Mittwoch, 26. Juli 2017

Das neue Partyfood aus dem Ofen und Fingerfood vom Feinsten

Höchste Zeit euch mal wieder ein paar Bücher vorzustellen. Starten wir mal mit zwei Kochbüchern aus dem Thorbecke Verlag. Zum einen Pinwheels & Pizzablumen von Bérengére Abraham und zum anderen 100 Fingerfoods von Sebastian Schauermann und Fabian Björnstjerna.



Fangen wir mit Fingerfood an, denn das geht wirklich immer, oder? Hier mal der Klappentext:

"
Modernes Fingerfood ist eine Mischung aus Streetfood, Fine Dining und Snacks- das neue Partyessen, das es einfach macht, Freunde und Familie auf jeder Feier und zu jedem Anlass kulinarisch, ausgefallen und schnell zu verwöhnen. Und weil die Häppchen so klein sind und der Genuss so groß ist, macht es den Gästen Riesenspaß, sich durch verschiedene Snacks zu probieren und Neues zu entdecken- von Fisch über Fleisch, gegrillt, vegetarisch, mit Käse überbacken oder als süße Fingerfood- Desserts.
Bei diesen kreativen Köstlichkeiten, inspiriert von der asiatischen, amerikanischen und skandinavischen Küche, ist für jeden etwas dabei. Wie wäre es also mal mit den Sumtam- Wraps mit Rettich, vegetarischen Fritters mit Apfel- Karotten- Chutney, Fisch- Tacos, Chicken- Lollipops, Miniburgern, Baby Back Ribs, gegrillten Pflaumen mit Vanillecreme oder Blueberry Cheesecake Balls?
                                                                                                                                                              "

Schon allein das Cover Rezept ist ein Gedicht- Leicht gebratener Thunfisch mit Chipotle und Salatslaw. Kann mir das bitte jemand kochen und vorbeibringen? Diese 8 Kategorien warten darauf von euch durchgekocht zu werden:

- Vegetarisch
- Fisch und Meeresfrüchte
- Fleisch und Geflügel
- Sliders/ Miniburger
- Gegrilltes
- Brot und mehr
- Käse und Aufschnitt
- Süßes



An dieser Stelle übrigens ein großes Kompliment an die beiden Autoren und vor allem an den Foodfotografen. Es gab kein einziges Rezept, bei dem mir nicht sofort das Wasser im Mund zusammengelaufen ist. Was mir besonders gefällt- man braucht wenige Zutaten und Handgriffe um das perfekte Fingerfood zu zaubern. Viele Gerichte benötigen weniger als 8 Zutaten und die Zubereitung ist in wenigen Sätzen verständlich erklärt. Bevor ich mir aber gleich einen Key Lime Sponge mit Erdbeeren zaubere, kommen wir nun zum zweiten kulinarischen Buch, in dem es um Partyfood aus dem Ofen geht.

"
Pizzasonnen, Pull- Apart- Bread und Nutellablumen- die neuen, überraschenden Formen liegen voll im Trend: Aus Hefeteig werden schnell und einfach Sonnen, Blumen oder Kränze gedreht oder geflochten, die auf dem Tisch super aussehen und sich leicht mit den Fingern teilen lassen.
Zutaten wie Pinienkerne, Kürbis, Trüffel oder Minze verleihen den Pizzablumen geschmacklich einen neuen Dreh. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Pizzasonne mit Birnen, roten Zwiebeln und Gorgonzola oder einem Pizzazopf mit Feta, Honig, Feigen und Zucchini?
Die neuen Leckereien mit ihren salzigen und süßen Varianten sind ein idealer Snack beim Picknick oder beim Spieleabend, eine köstliche Vorspeise sowie ein Hingucker auf dem Buffet- und dank der Schritt- für- Schritt- Fotos ganz einfach nachzumachen!
                                                                                                                                                            "



Die bunt gefüllten Pinwheels und Co sind eine schnelle und vor allem unkomplizierte Kochidee, wenn sich spontan Besuch angekündigt hat oder man einfach keine große Lust hat, ewig in der Küche zu stehen. Einmal zubereitet backen sie sich anschließend einfach schnell im Ofen fertig.
Die Sonnen- und Sternenform finde ich am schönsten. Einfach die gebackene Pizzablume auf einem Holzbrett angerichtet, in das Loch in der Mitte eine Schale mit Kräuterdip gestellt und fertig ist das leckere und hübsch anzusehende Partyfood.
Bei der Kombination der Zutaten sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kombiniert Pfirsich und Mozzarella oder Käse, Oliven und Sesam. Oder wie wäre es mit Schoko- Nuss- Creme und Banane?

Bestellen könnt ihr das Fingerfood- Buch mit der ISBN 978- 3- 7995-1156-8 HIER für 25,00 €  oder das Pinwheel- Büchlein mit der ISBN 978-3-7995-1160-5 für 9,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen