Donnerstag, 18. Mai 2017

Da wird doch die Katz´ in der Tinte verrückt...

Einige von euch haben vielleicht schon auf Instagram meine Lieblinge aus dem Grätz Verlag gesehen. Dort habe ich nämlich vor ein paar Tagen schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den heutigen Post gegeben, weil ich die niedlichen Sachen nach dem Auspacken unbedingt mit euch teilen musste.
Ich bin schwer verliebt! Und zwar in die goldigen Produkte von Katz& Tinte. Bei den vielen tollen Motiven fiel die Auswahl sichtlich schwer, und das, wo ich mich doch eh schon immer so schwer entscheiden kann. Sternzeichen Zwilling eben ;-).






Tassen kann man doch immer gebrauchen. Und mit ein paar Kleinigkeiten gefüllt geben sie ein hübsches kleines Mitbringsel ab. Der Spruch "Ich funktioniere mit Kaffee, Sarkasmus und Donuts" könnte doch wahrer nicht sein und überhaupt fällt mir gerade nur eine Person ein, die keine Donuts mag. Trotzdem ist der kleine Schmollmops mit dem Donut auf der Tasse doch zum Knutschen, oder? Apropos knutschen, auch der kleine Mann mit seinem "Will kiss for coffee" Schild konnte direkt bei mir landen. Die beiden Tassen sind nur eine Auswahl von vielen zauberschönen Motiven und werden sicherlich nicht die letzten sein, die bei mir einziehen durften. Zur Spülmaschinentauglichkeit habe ich leider nichts gefunden, daher gehe ich auf Nummer sicher und unterziehe sie lieber einer Handwäsche.








Vielleicht ist der ein oder andere von euch ja, wie ich auch, bei Postcrossing aktiv. Das Prinzip ist simpel: du sendest einfach eine Postkarte an eine dir zugeteilte Adresse und bekommst, sobald derjenige sie registriert hat, eine Postkarte von einem anderen Fremden zugeschickt. Daraus können sich richtig tolle Bekanntschaften entwickeln und ich durfte dank Postcrossing schon viele wunderbare Menschen aus aller Welt kennen lernen und freue mich jedes mal, wenn ich an den Briefkasten gehe. Probiert´s einfach aus und holt euch die ganze Welt in die heimischen vier Wände. Als Postcrosser braucht ihr natürlich vor allem eines ständig- Postkarten.
Auch hier gibt es jede Menge süßer Motive von Katz& Tinte. Da fällt es schwer, die auszuwählen, die auf Reisen gehen dürfen, denn am liebsten würde man sie alle selbst behalten. Einige Motive werde ich mir die Tage noch für mein Gäste- Bad bestellen, die ich dann einrahme und an die Wand hänge, denn die Karten geben auch richtig coole Wandbildchen ab.





Wer mich kennt weiß, dass ich eine kleine Schwäche habe. Gut, ich hab viele Schwächen- für Kleider, gutes Essen, meinen Herzenshund. Aber eine kommt noch dazu- die für hübsche Einkaufsbeutel. Denn mal ehrlich, spätestens jetzt, wo man in den meisten Geschäften sowieso etwas für Plastiktüten zahlen muss (und das finde ich auch vollkommen in Ordnung so. Man braucht nur mal einen Blick auf unsere Meere werfen und das geht uns alle etwas an), kann sich doch jeder einfach einen kleinen hübschen Beutel in die Tasche stecken, den er dann für den Fall der Fälle dabei hat.
Auch bei dem Model von Katz& Tinte aus dem Grätz Verlag wird meine Liebe zu Donuts wieder thematisiert ;-)
Natürlich gibt´s wieder verschiedene Modelle, schaut doch einfach mal HIER im Shop vorbei.





Einkaufszettel schreiben kann eine ziemlich langweilige Angelegenheit sein, wenn man nur auf schnödem weißen Untergrund seine Wünsche zu Papier bringt. Damit euch schon der Gedanke an einen Besorgungszettel ein Lächeln ins Gesicht zaubert (na gut, das ist jetzt vielleicht ein klein wenig übertrieben ;-)), empfehle ich euch den magnetischen Notizblock von Katz& Tinte. Der bekommt einfach seinen festen Platz am Kühlschrank und wird benutzt, wenn euch gerade etwas einfällt. Ihr wollt doch nicht, dass euch dasselbe passiert, wie dem kleinen Hamster? Ich sag nur " Die Foggolade if alle!".





Dass ich mich durchaus als kreativ bezeichnen würde, haben wir ja in vergangenen Posts schon geklärt. Und kreative Menschen haben ein großes Problem- sie haben verdammt viele Ideen. Das soll aus mir kein Genie machen, um Gottes Willen. Denn es kann auch möglich sein, dass unter 100 Ideen lediglich eine gute ist ;-) Ihr wisst also was ich meine. Und außerdem ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass dir die besten Ideen immer dann in den Sinn kommen, wenn du gerade nichts zum Schreiben parat hast. Entweder weil du unterwegs bist, oder gerade im Bett liegst und deinem Kopf versuchst zu erklären, dass eigentlich längst Schlafenszeit ist. Perfekt für jede noch so kleine Tasche oder kleines Nachtschränkchen sind die handlichen Notizhefte, die es natürlich ebenfalls mit unfassbar süßen Katz& Tinte Motiven gibt.
Davon liegt jetzt eins auf meinem Nachtschrank und das andere hab ich immer in der Tasche, somit liegen wenigstens nicht überall bei mir Zuhause Ideen rum ;-)

So, jetzt ist es aber höchste Zeit, dass ich mal meine Bestellung für den Vatertag aufgebe. Der ist schließlich auch schon nächste Woche und ich will ja, dass die Katz& Tinte Tasse pünktlich bei mir ankommt.
Schaut doch auch mal im Shop vorbei und stöbert ein wenig nach euren neuen Lieblingsstücken. Ich bin mir sicher, dass euch die niedlichen Kleinen genauso begeistern werden, wie mich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen