Freitag, 31. Oktober 2014

Test der bosch Fruitees

Vor Kurzem bekam ich von der Firma bosch Tiernahrung die neuen Fruitees zum Testen nach Hause geschickt.

Aber seht selbst:







Enthalten war:

- Fruitees mit Apfel
- Fruitees mit Aroniabeere
- Fruitees mit Banane
- Fruitees mit Mango
- Fruitees mit Sanddorn
- bosch Snackbeutel


Ich habe die Fruitees das erste Mal in meinem Fressnapf- Markt gesehen, wo sie mir sofort ins Auge gesprungen sind. Das Verpackungsdesign ist sehr modern und gefällt mir gut. Toll ist vor allem der wiederverschließbare Becher, der die Leckerlies lange frisch hält. Die Fruitees sind ohne Zuckerzusatz, Aromastoffe oder Farbstoffe und werden, wie alles bei bosch Tiernahrung, nach Lebensmittelstandard produziert.

Aufgrund ihrer Größe eignen sie sich besonders für kleine Hunderassen, aber auch große Hunde haben ihren Spaß daran.

Auch wenn ich finde, dass alle Sorten gleich riechen und man jetzt zum Beispiel keine Banane herausriecht, scheint es für die Hundenase sehr gut zu duften. Mein Hund jedenfalls liebt die kleinen Knochen. Dass der Snackbeutel dabei war finde ich mehr als praktisch, da die Fruitees doch einen starken Geruch haben, aber das macht nichts. Einfach rein in den Beutel und ab in die Jackentasche.

Es handelt sich übrigens um halbfeuchte Leckerlies und jede Sorte hat mindestens 20% Frischfleischanteil, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, denn schaut mal auf eure Leckerlieverpackungen zuhause- was da drin ist, ist teilweise erschreckend; da steht Fleisch meist weit hinten in der Zutatenliste.

Jede Sorte Fruitees hat, bedingt durch die Zugabe der Frucht, andere Zusatzeigenschaften. Die reichen von natürlich antioxidativ wirkenden Pflanzenstoffen bei der Mango- Sorte bis hin zu verdauungsfördernden Ballaststoffen ( Pektine) bei der Sorte Fruitees Apfel.

Wer sich noch einmal genauer informieren möchte, gelangt hier zur Snack-Informationsseite von bosch Tiernahrung.

Gesehen habe ich die Fruitees bei Fressnapf und da kostet der 200g Soft-Lift-Cup im Moment 2,39€.

Viel Spaß beim Stöbern, wir gehen jetzt erst einmal eine Runde durch den Park:-)

Donnerstag, 30. Oktober 2014

SPABOX Themenbox und SPABOX Oktober

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle "nur" die neuen Themenboxen von SPABOX vorstellen, aber die tollen Mädels haben mich überrascht und so brachte der Postbote mir gestern die SPABOX Oktober auch noch vorbei. Da war ich ganz schön überrascht. Vielen Dank an das Team dafür !

Zuerst zu den Themenboxen. Diese sind jetzt ganz neu erhältlich und immer limitiert- also schnell sein, wenn euch eine Box gefällt! Absolut praktisch ist, dass die Themenboxen innerhalb von 2- 3 Werktagen bei euch sind und ihr schon vorab sehen könnt, welche Verwöhnprodukte enthalten sind.

Im Moment gibt es noch 4 verschiedene Themenboxen zur Auswahl.

Jede Themenbox hat ein bestimmtes Motto. Im Moment sind folgende erhältlich:

- Happy Face SPABOX
- Body & Soul SPABOX
- Special Treatment SPABOX
- Feel Fresh SPABOX

Letztere möchte ich euch jetzt mal genauer vorstellen.

Enthalten war:

- M. Asam Vino Gold Duschgel 200ml UVP 9,95€
- Dr. Röska Osiris Pflanzenölseife 1 Stück UVP 7,50€
- Klotz Labs Lumista Anti- Aging- Spray 75ml UVP 19,00€
- Hair Doctor Magic Mousse Shampoo 50ml UVP für 200ml 15,95€
- A4 Cosmetics Eye Delight 3ml UVP für 15ml 65,00€

Fangen wir mal mit dem Duschgel an. Es riecht sehr frisch, hat eine leichte Zitrusnote und eignet sich, wie der Hersteller auch schon selbst schreibt, perfekt für die Sporttasche oder auch auf Reisen. Es handelt sich um eine Sonderedition des VINO Gold Duschgels, welches ich aber leider nicht kenne. Vielleicht wandert es mal mit in meinen Einkaufskorb, wenn ich es sehe.

Nun zur Dr. Röska Seife. Sie enthält Mandel- und Sesamöl, Sheabutter und Walnussöl. Eine echte Pflegebombe also. Ich persönlich benutze im Alltag eher Flüssigseife, aber ein Hingucker im Badezimmer ist sie allemal.

Das Klotz Labs Anti- Aging- Spray ist das weltweit erste Spray mit einer Kombination aus N- Acetylglucosamin und Adenosin. Das sagt euch jetzt vermutlich genauso viel wie mir, aber es klang auf dem Flyer so interessant, da wollte ich es einfach mal loswerden ;-)
Fakt ist, dass erstere die Produktion von Hyaluron fördert und Falten mildert. Man kann den ultrafeinen Nebel je nach Bedarf aufsprühen. Die Haut wird beruhigt und es vermindert Rötungen. Ich muss mich zum Glück noch nicht mit Anti- Aging auseinandersetzen ( obwohl- man kann ja nie früh genug damit anfangen;-)), aber wenn es funktioniert sicher ein tolles Produkt. Der Sprühnebel ist wirklich sehr angenehm auf der Haut. Das Spray ist geruchsneutral- da hätte ich mir zumindest einen leichten Duft gewünscht. Aber das ist Geschmackssache.

Das Magic Mousse Shampoo fand ich wirklich toll. Es riecht sehr sehr gut und hat auch in der leichten Anwendung voll meinen Geschmack getroffen. Ich habe sehr langes Haar und trotzdem ließ es sich leicht anwenden. Top Produkt!

Nun zum letzten Artikel, der A4 Eye Delight Pflege. Der kleine Glastiegel kommt sehr süß daher und das farblose Gel hat einen leichten Duft. E ist ein erfrischendes und straffendes Pflegegel, welches die Augenpartie straffer macht und ihr einen jugendlich frischen Ausdruck verleiht.

Fazit: Ich bin, wie immer bei Spabox, restlos begeistert. Selbst wenn man vielleicht die Anti- Aging Produkte selber nicht anwendet, weil man zu jung ist (oder sich zumindest so fühlt :-)), dann kann man damit jederzeit Mama oder Schwiegermama eine Freude machen. Denn der Wert der Box übersteigt den Preis von nur 24€ bei Weitem!

Nun zur SPABOX Oktober. Ich bin immernoch total happy wegen der Überraschung :-)


 Zum Inhalt:

- Organicum Shampoo & Conditioner 3 Sachets je 15ml UVP für 350ml 15,90€ /18,90€
- Taoasis Mandel- BIO- Öl 10ml UVP 3,85€
- Seeberger Balance Fruits 200g UVP 2,95€
- Dr. Niedermaier Anti Aging Lifting Serum 15ml UVP 43,90€
- CMD Naturkosmetik Rosé Exclusive 30ml UVP für 100ml 15,45€
- Floraluxe Natural Shower Cream 30ml UVP 1,20€

Zum Organicum Shampoo und zum Conditioner kann ich noch nicht so viel berichten, da ich es noch nicht ausprobiert habe. Es ist auf jeden Fall 100% vegan und wurde ohne Tierversuche entwickelt und zugelassen. Daumen hoch dafür, da sollte sich so manche Kosmetikfirma mal ein Beispiel daran nehmen. Hergestellt wird das ganze in der Türkei, was ich sehr interessant finde. Mit 21€ pro 200ml Flasche, bei meinen langen Haaren aber eher unwahrscheinlich, dass ich es nachkaufe. Dafür brauche ich einfach zu viel Shampoo :-).

Über das Mandel- BIO- Öl habe ich mich sehr gefreut, denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es ideal für trockene Hautstellen. Es wird aus französischen Süßmandeln gewonnen und kaltgepresst. Anwendung findet es auch in der Aromamassage.

Die Seeberger Mischung aus Aprikosen, Datteln, Pflaumen, Bananen und Äpfeln hat weniger als 1 % Fett und fruchteigenen Zucker. Obwohl ich eigentlich keine Trockenfrüchte esse, hab ich den Beutel doch mal aufgeschnitten und probiert. Von dem Duft der aus der Tüte steigt könnte man glatt eine Duftkerze produzieren- ich würde sie sofort kaufen. Kennt ihr für Säuglinge den Brei mit Banane und Keks? Genauso riecht das- himmlisch! Geschmacklich werden Trockenfrüchte und ich in diesem Leben wohl nicht mehr zueinander finden.

Das Dr. Niedermaier Anti Aging Lifting Serum ist in Originalgröße enthalten und wer vorhin aufmerksam gelesen hat, der weiß, dass es 43,90€ wert ist- wie toll ist das denn bitte?
Das Serum ist vegan, vitalisierend, biologisch und bewirkt eine intensive Faltenminderung durch patentierte Regulatessenz und hochdosierten Hyaluronsäuren. Die Verpackung ist sehr schön und den Geruch sowie die Konsistenz finde ich auch ok.

Nun zum Massage- und Körperöl Rosé Exclusive von CMD Naturkosmetik. Auch dieses Produkt ist 100 % vegan und macht spröde Haut wieder geschmeidig. Auch als Badeöl kann es verwendet werden. Das Öl ist ebenso gut für reife Haut geeignet und duftet leicht nach Rose.

Das letzte Produkt, dass ich euch vorstellen möchte ist die Floraluxe Natural Shower Cream. Witzig hierbei finde ich, dass auf dem Produkt zwar Made in Germany steht, sich aber kein Wort in deutsch auf dem Produkt befindet. Wie auch immer, zum Glück kann ich ja englisch und außerdem liegt für solche Fälle ja auch jeder SPABOX eine Product Card bei. Wieder englisch, aber lassen wir das ;-)
Das Duschgel mit Extrakten der Baumwollblüte riecht sehr gut, wie ich finde- nicht zu aufdringlich sondern zart duftend. Es ist außerdem frei von synthetischen Farbstoffen, Paraffinöl, Parabenen und Silikonölen.

So, das waren sie also die zwei SPABOXEN. Die Themenboxen sind, wie schon vorhin erwähnt immer nur limitiert erhältlich, also wenn euch eine Box gefällt, nicht lange überlegen sondern bestellen, denn sonst ist ein anderer vielleicht schneller gewesen:-)
 Super an den Themenboxen ist nicht nur, dass man vorher schon sieht was drin ist sondern auch, dass sie sofort versendet werden und man nicht lange warten muss. Ideal als Last- Minute- Geschenk für die Lieben oder natürlich für einen selbst- meiner Meinung nach beschenkt man sich eh immer zu wenig selbst...
Die Themenboxen kosten genau wie die anderen SPABOXEN 24€ und sind, am Warenwert gemessen, unglaubliche Schnäppchen. Ihr wisst ja vielleicht noch von meinem letzten Post, dass ich absolut begeistert war von meiner ersten SPABOX und nach diesen beiden Boxen bin ich verliebt!
Wer jetzt noch bis zum 31.12. ein 3 Monats- Abo abschließt, spart noch einmal ganze 6€ PRO MONAT! Einfach hier klicken.

Also Mädels, gönnt euch selbst mal wieder was und macht euer Badezimmer zu eurem persönlichen Homespa!


Dienstag, 21. Oktober 2014

Naturkosmetik- Test Bioturm

Naturkosmetik gewinnt immer mehr an Bedeutung- und das zu Recht.
In diesem Bericht geht es um die Marke Bioturm. Das Unternehmen gibt es seit 2002 und es hat sich zur Aufgabe gemacht, Produkte auf Basis von Inhaltsstoffen aus biologischer Landwirtschaft herzustellen und dabei auf Tierversuche zu verzichten. Wer bereits meine anderen Beiträge gelesen hat, der weiß, wie sehr mir gerade letzteres wichtig ist.

Folgende Auswahl gab es zum Testen, vielen Dank noch einmal dafür:





1x das Originalprodukt Reinigungsmilch Nr.10
verschiedene Probensachets z.B. Gesichtscreme, Re-Gu-Ect Gesichtscreme, 5% Urea Gesichtscreme, Anti- Rötungs Gesichtscreme, Shampoo, Hautschutzsalbe, Hydrolotion und Silber Salbe

Die Reinigungsmilch dient der schonenden Reinigung von Gesicht und Körper. Sie wird auf die feuchte Haut aufgetragen, leicht einmassiert und mit Wasser abgewaschen. Der Duft ist angenehm dezent und es hinterlässt ein gepflegtes, weiches Hautgefühl.
Man kann die Reinigungsmilch auch zum Entfernen von Make- up verwenden sowie zur milden Reinigung bei Babys anwenden.
Ein absolutes Allround -Produkt also. 200ml davon kosten 14,95€ , hierzu muss man aber sagen, dass die Milch wirklich sehr ergiebig ist.

Die anderen Cremes hab ich auch sehr gut vertragen und sie sind einfach in der Anwendung. Auch der Duft ist angenehm dezent.

Ich finde sehr gut, dass die Produkte von Bioturm frei von Konservierungsmitteln, synthetischen Duft- und Farbstoffen, Paraffinöl und PEG sind.

Die Bioturm- Produkte können auch in vielen Bereichen der Pflege therapiebegleitend aber auch vorbeugend eingesetzt werden.

Die Produktvielfalt reicht von Handcreme über Lippenpflege, Fußpflege, Deo, Body Butter und Wasch- Schaum bis hin zur Babypflege.
Ihr könnt euch auch die verschiedensten Probenpakete bestellen um erst einmal zu Testen.

Schaut doch einfach mal selber vorbei und stöbert in Ruhe auf der Internetseite. Diese hält neben dem Onlineshop auch noch viele weitere Informationen für euch bereit. Klickt einfach hier.


Gutes tun mit Charity for dogs!

Heute mal ein Produkttest, der mir persönlich sehr am Herzen liegt. Vielleicht habt ihr ja, genau wie ich, einen Vierbeiner zu Hause. Und wie das dann so ist: man kauft unendlich viele Leckerlies, ein schönes Körbchen ( obwohl der Hund, wenn man ehrlich ist, doch viel lieber mit uns auf dem Sofa kuschelt und auch die dritte Liebesschnulze in folge, geduldig mit uns anschaut). Man besorgt sämtliche Arten von Spielzeug und es gibt doch nichts schöneres als nach der Arbeit gemeinsam eine Runde im Park zu drehen.

Doch leider gibt es in Deutschland auch viele Tierbesitzer, denen es finanziell nicht so gut geht und die trotzdem alles für ihr Tier tun würden. Dafür gibt es dann die Tiertafel Deutschland e.V. .

Ich habe von den tollen Menschen von Charity for dogs erfahren und möchte euch das Konzept, das dahinter steckt, einmal vorstellen.

Vielen Dank noch einmal für das tolle Testpaket- es kam sehr gut an ;-)





Das Prinzip von Charity for dogs ist sehr einfach. Denn wenn man dort das Futter für seinen Vierbeiner bestellt, spendet Charity for dogs 50% des Futters an die Tiertafel Deutschland e.V. .

Bestellt ihr also 10kg Futter für euren Liebling, freut sich die Tiertafel über 5 kg Futter. Somit leistet ihr bei jedem Einkauf eine Spende und helft somit Tieren in Not.

Wer bis zum 1.11. bestellt hat die Chance aufgrund einer Lagerräumung noch einmal bis zu 35 % zu sparen!

Die Zusammensetzung des Futters ist folgendermaßen:

Hühnerfleisch (mind. 50.4%), Süßkartoffeln (mind. 26.4%), Lachs (mind. 11.9%), Bananen, Bratensaft vom Huhn, Leinsamen, Erbsenfasern, Karottenflocken, Lachsöl, Vitamine und Mineralien, getrocknete Eier.

Was ich besonders toll finde: wenn euer Hund das Futter doch verschmähen sollte, dann könnt ihr einfach den angebrochenen Beutel zurücksenden, bekommt euer Geld zurück und das Futter wird gespendet.

Bezahlen könnt ihr per Bankeinzug, Sofortüberweisung, Nachname oder Paypal. Bestellen könnt ihr außerdem auch aus der Schweiz und aus Österreich. Der Versand staffelt sich nach Gewicht. Futterproben sind hingegen versandkostenfrei.

Ich finde es ist wirklich eine tolle Möglichkeit doppelt Gutes zu tun. Ihr verfüttert zum einen hochwertiges, leckeres Futter an euren Liebling und helft zum anderen Menschen und ihren Vierbeinern, denen es finanziell vielleicht nicht so gut geht wie euch und in diese Situation kann jeder von uns einmal kommen.

Zur Charity for dogs Seite gelangt ihr direkt hier. Also nichts wie los und Gutes tun:-)

Donnerstag, 2. Oktober 2014

SPA BOX September ´14

Ich gebe es zu: ich bin ein absoluter Fan von Aboboxen.
Umso mehr hab ich mich über den Produkttest von SPA BOX gefreut- vielen Dank...

So sieht die Box im September aus:


Nun zum Inhalt:

BABOR Körperpeeling- Gel 50ml;  UVP für 200ml 21,00€
de_CURE- N OTOX 3x 0,5ml;  UVP für 14ml 99,00€
I.MI.KO Golden Liquid Bodyoil 100ml;  UVP für 100ml 12,00€
pH FORMULA E.X.F.O. Cleanse 10ml;  UVP für 75ml 19,90€
pH FORMULA U.V. protect SPF 30 10ml;  UVP für 75ml 36,50€
ROYAL WELLNESS Collagen Augenpads Gold 4x2 Stück;  UVP für 15 Stück 12,99€
TETESEPT Land der Träume 3x60g;  UVP für 60g Tüte 1,39€

Ausprobiert habe ich aus der Box noch nichts, weil ich es kaum erwarten konnte euch die Box vorzustellen, aber ich fasse mal kurz zusammen;-)

Das BABOR- Peeling- Gel riecht sehr fruchtig nach Limette und Mandarine. Das enthaltene Panthenol spendet Feuchtigkeit und die Haut soll ebenmäßiger und glatter erscheinen.

De- CURE- N OTOX ist ein Hightech- Hautpflege- System, das mit dem Notoxkomplex sichtbare Falten und Linien verringern soll. Dabei arbeitet es schmerzlos an der Hautoberfläche und erzielt laut Hersteller eine Wirkung von 8 bis 12 Stunden.

Das I.MI.KO. Bodyoil ist ein, mit einem Edelstein energetisiertes, Massageöl aus Wildrosensamen, Arganöl, Mandelöl, Avocadoöl, Hanföl, Hagebuttenkernöl und Bio- Olivenöl. Es enthält keine Konservierungsstoffe oder künstliche Zusätze. I.MI.KO. steht für Iss- Mich- Kosmetik- alle Waren sind reine Naturprodukte und tatsächlich essbar.

Die zwei Produktproben von pH FORMULA sind einmal ein Gesichtsreiniger, der für alle Hauttypen geeignet ist und Make- up und Verunreinigungen sanft entfernt und eine Lotion mit Schutz vor UVA/UVB- Strahlen, die Feuchtigkeit spendet und ebenfalls für alle Hauttypen geeignet ist und, nebenbei bemerkt, unglaublich gut riecht ( schade, dass die Probe so klein ist ;-) ).

Die ROYAL WELLNESS Collagen Augenpads Gold sollen wirken, wie ein "kleines Lifting" der Augenpartie, und das schon ab der ersten Anwendung. Die Pads enthalten sehr hochwertige Inhaltsstoffe wie Collagen, Grüner Tee, Hyaluron und Gold. Na wenn da nichts wird...:-)

Ein Produkt, dass wir, denke ich, alle kennen, Tetesept Sinnensalze Land der Träume. Färbt das Badewannenwasser entspannend dunkelviolett und durch den Zusatz von Lavendel und Ylang- Ylang kann man zur Ruhe kommen und sich auf den Abend einstimmen.

 Mein Fazit der Box? WOW! Ich hatte ja am Anfang wo ich davon gehört hatte gedacht, dass die SPA BOX so etwas ähnliches wie die Glossybox ist- aber, bis auf das sich beide mit Kosmetik befassen haben sie wohl wenig gemeinsam. Die SPA BOX setzt ganz klar auf sehr hochwertige, ja fast schon luxeriöse Produkte, mit denen man sich auch Zuhause verwöhnen kann wie in einem Spa. 

Ihr erhaltet jeden Monat 5 ausgewählte Top- Produkte zu euch nach Hause geschickt. Und das für nur 24€ im Monat. Und egal ob man sich selbst etwas gönnen will oder der Mama oder besten Freundin eine Freude machen möchte- mit der Box liegt ihr garantiert immer richtig.

Die SPA BOX gibt es im Abo mit verschiedenen Laufzeiten. Aber wenn ihr sie erst einmal ausprobieren möchtet oder verschenken möchtet dann könnt ihr selbstverständlich auch eine einmalige Box bestellen.

Bestellt jetzt bis zum 17.10. und sichert euch eure SPA BOX Oktober. Klickt dazu einfach hier und ihr gelangt direkt zur Seite von SPA BOX.

Ich bin schon gespannt, was in der Oktoberbox für Schätze enthalten sind und habe auf jeden Fall eine Weihnachtsgeschenksorge weniger :-)

IKOS Produkttest

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich von der Firma IKOS ein Testpäckchen nach Hause geschickt bekommen habe. Vielen Dank noch einmal dafür.

IKOS gibt es seit mehr als 26 Jahren und das wohl bekannteste Produkt, dass jedem von uns ein Begriff sein dürfte, ist IKOS Original Egyptische Erde.

Folgendes habe ich für euch getestet:


IKOS Wet& Dry Profischminke 12,5g  UVP: 26,00€
IKOS Mineral Bronzing Powder Black Edition 7g  UVP: 19,99€

Erstmal zur Profischminke; ich muss ganz ehrlich sein, dass ich am Anfang etwas skeptisch war. Für mich erschien es doch sehr viel Geld für eine Dose Puder. Bis zu meinem Produkttest habe ich immer nur verschiedene Marken aus der Drogerie benutzt und nie mehr als 5€ für Puder bezahlt. Wenn ich jetzt aber das Ergebnis vergleiche, dann ist das wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Man kennt es ja selber: entweder ist der Puder zu hell für deinen Hauttyp und jeder fragt dich schon ob du dich heute nicht gut fühlst, weil du irgendwie krank aussiehst oder der Puder ist zu dunkel und man sieht irgendwie angemalt aus oder noch schlimmer, man sieht einen farblichen Unterschied zwischen Gesicht und Halsbereich.
Auch habe ich immer dazu geneigt durch die Benutzung von Puder, Hautunreinheiten zu bekommen, weil die Haut nicht wirklich "atmen" konnte.

Bei der Profischminke ist das anders. Ihr könnt sie in den Nuancen "medium" und "light" kaufen.
Ich habe "medium" getestet und es ist wirklich erstaunlich wie alle Hautirritationen abgedeckt werden und die Haut einfach ebenmäßig aussieht ohne dabei zugeschminkt zu wirken.
Man kann es nass oder auch trocken anwenden. Ich persönlich bevorzuge trocken, aber das muss jeder für sich selbst herausfinden.
Laut Hersteller ist die Wet& Dry Profischminke, der auch viele Stars vertrauen, ebenso geeignet für Menschen mit Hautirritationen wie Couperose und Akne.
Man kann sich auch problemlos schnell ohne Spiegel nachschminken, weil nichts fleckig wird. Es lässt sich wirklich kinderleicht auftragen.

Nun zum Mineral Bronzing Powder. Dieser kommt in der Black Edition in einer sehr schönen Geschenkpackung mit Naturhaarpinsel daher. Als ich es geöffnet habe, hab ich erst gedacht dass es für meinen Hauttyp zu dunkel ist, aber auch hier wurde ich eines besseren belehrt;-)
Ein toller, dezenter Bronzingeffekt, der vor allem in der herbstlichen Jahreszeit, den Sommer zumindest auf die Haut zurückholt. Der Bronzer hält problemlos den ganzen Tag und durch die Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Vitamin E wird die Haut auch optimal gepflegt. Und, was ich auch immer sehr wichtig finde, das Produkt ist frei von Paraben, Öl und Parfüm.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte auf jeden Fall im Onlineshop von IKOS vorbeischauen und einfach hier klicken.  
Neben dem hier Genannten gibt es auch hochwertige Lidschatten, Rouges, Mascara und vieles mehr zu entdecken.

Natürlich muss jeder selbst entscheiden, ob und wieviel Geld er für Kosmetik ausgeben kann und will. Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, dass es bestimmt nicht meine letzten IKOS Produkte sind, da ich vom Ergebnis einfach überzeugt bin und bis jetzt keine andere Firma mithalten kann. Außerdem sind die Produkte wirklich sehr ergiebig und wie heißt es so schön, man gönnt sich ja sonst nichts:-)