Sonntag, 29. April 2018

It´s Gin o´clock again #Werbung #Giveaway

Es ist jetzt so ziemlich genau 12 Uhr mittags und ich sitze gerade schön gemütlich mit einem Bonesland Gin- Cocktail an meinem Schreibtisch. Gin so früh am Tag- darf sie das? Und ob ich das darf, denn ich habe heute frei, es ist unglaublich tolles Wetter und die Fenster an meinem Schreibtisch lassen angenehme Frühlingluft herein. Außerdem kam diese Woche die neue Liquid Director Box an, in der sich im Monat April alles um den Billy Bones London Dry Gin dreht.
Gute Gründe also, um sich die Box mal genauer anzuschauen.






Jeden Monat dreht sich die Box um einen anderen besonderen Gin. Ergänzend dazu bekommt ihr das passende Mixgetränk zusammen mit einem kleinen Booklet mit ausgewählten Rezepten und weiteren Goodies.
Wie bereits erwähnt stand im Monat April der Billy Bones London Dry Gin im Fokus. Neben einer großen 500ml Originalflasche gab es auch noch folgendes zu entdecken:

- 1x Gentleman´s Tonic Water 0,2l
- 1x Gentleman´s Brave Ginger 0,2l
- 1x Miniaturflasche Heiland Doppelbockliqueur 4cl
- 3x Teebeutel Earl Grey von Ahmad Tea London
- 1x Ribisel Chili Rock Riegel von Zotter

Bevor wir jetzt gleich zum besten Teil kommen- nämlich der Verkostung, möchte ich euch noch kurz vorstellen, wie der Liquid Director Club funktioniert. Erstmal finde ich den Namen, das Logo und die ganze Aufmachung richtig gut. Dezent edel und trotzdem modern- das perfekte Geschenk für alle Liebhaber des Besonderen.
Wählt dabei genau die Abo- Option, die für euch passt. Entweder monatlich, jeden zweiten Monat oder vierteljährlich. Aber bei der liebevollen Zusammenstellung stellt sich die Frage doch gar nicht, oder ;-)?
Momentan wird nur nach Deutschland und Österreich geliefert und dank GPS Live- Tracking könnt ihr immer verfolgen, wo euer Paketbote sich gerade mit eurem edlen Tropfen rumtreibt. Auf jeden Fall kommt die Liquid Director Box immer bis zum 15. eines Monats bei euch an und kann jederzeit gekündigt oder pausiert werden.
Wer für einen lieben Menschen auf der Suche nach einem einmaligen Geschenk ist, der kann für 49€ eine zufällig ausgewählte Box aus allen bisherigen Boxen bestellen und bekommt sogar noch eine Grußkarte direkt mitgeliefert. Das ganze gibt es dann auch noch in der 3 beziehungsweise 6 Monate Variante. Somit wird der Beschenkte im besten Fall ein halbes Jahr immer mit den besten Gins versorgt, die der Markt so zu bieten hat.

Jetzt aber zum Star der Maibox- dem Billy Bones Gin. Für mich als absolutes Verpackungsopfer, wäre schon die Flasche an sich ein absoluter Kaufgrund gewesen. Das mattschwarze Design mit dem dezenten Logo und dem Korkverschluss sieht wirklich klasse aus. Der Gin kommt übrigens aus Hohenstein im wunderschönen Hessen. Die dominierenden Botanicals sind Brombeeren, Johannisbeeren, Szechuan Pfeffer, Zitronengras, Mediterrane Kräuter und Kakao. Eine einzigartige Kombi, die ich so auch noch nie probiert habe. Pur schmeckt er unglaublich intensiv und dem Szechuan Pfeffer haben wir wohl zu verdanken, dass die Nase schön frei wird ;-), aber er ist trotzdem erstaunlich weich und mild im Geschmack- und das obwohl er ganze 50 Vol. % mitbringt. Im mitgelieferten Booklet steht "Er spielt mit den Gegensätzen" und ich hätte es wohl passender nicht formulieren können.
Über ein Jahr hat der Gründer Andreas an dem Rezept für seinen eigenen, perfekten Gin gefeilt und es hat sich wirklich gelohnt, wie ich finde. 

Eine der vorgeschlagenen Cocktailkreationen musste ich direkt ausprobieren- Bonesland. Dafür benögt ihr nur noch frisch gepressten Orangensaft und ein hübsches Glas. Die restlichen Zutaten sind, inklusive Shaker, praktischerweise alle schon in eurer Liquid Director Box enthalten.
Los geht´s! Den Gin zusammen mit Doppelbockliqueur, Orangensaft und Eiswürfeln in den Shaker geben und etwa 20 Sekunden die Armmuskeln spielen lassen und schütteln. Jetzt den Inhalt des Shakers in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas abseihen und mit dem Brave Ginger auffüllen.
Am besten trinkt sich so ein Bonesland natürlich gemütlich draußen in der Sonne :-).



Von mir gibt´s eine klare Empfehlung für die Box vom Liquid Director Club und ich bin schon gespannt was die Box in meinem Geburtstagsmonat Juni hergibt.
Schaut unbedingt auf der Website vorbei. Dafür einfach HIER KLICKEN und eine Box sichern!

Und da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, spart ihr mit dem Code "homeoftaste" ganze 10€ auf eure erste Gin- Abo- Box.
Wer jetzt unbedingt auch ein Tasting mit dem Billy Bones Gin daheim machen möchte, der schaut mal auf meinem Instagram Account @thelittlegirlsjourney vorbei, denn da gibt´s eine Box zu gewinnen.
Bis dahin, cheers!

Sonntag, 1. April 2018

Hoch sollst du leben #Anzeige

Bei dir steht ein großer Geburtstag an und deine backtechnischen Fähigkeiten reichen gerade mal für Aufbackbrötchen? Oder vielleicht möchtest du auch nur einem lieben Menschen in weiter Ferne den Tag versüßen und dich bedanken? Dann kannst du in der heutigen Zeit ja auch einfach ein leckeren Kuchen verschicken. Anbieter dafür gibt es einige. Davon habe ich mir torten.de mal genauer angeschaut und anlässlich eines Familiengeburtstages direkt einmal ausprobiert.

Die Website gestaltet sich schön übersichtlich und ihr könnt in folgenden Kategorien stöbern:

- Fototorten
- Kindertorten
- Geburtstagstorten
- Hochzeitstorten
- Motivtorten
- Saisonale Torten
- Liebes- Torten
- Verlobungstorten
- Einschulungstorten
- Nachwuchs- Torten
- Tauftorten
- Torten zur Kommunion und Konfirmation
- Trauer und Abschiedstorten
- Einhorn- Torten
- Danke- Torten
- Entschuldigung- Torten
- Gute Besserung- Torten
- Glückwunsch- Torten
- Torten für Papa
- Torten für Mama
- Schuh- Torten
- Smartphone- Torten
- Torten zur Beförderung
- Kissen- Torten
- Fußball- Torten
- Humor- Torten
- Torten für Tussis
- Weihnachtstorten
- Silvester- Torten
- Valentinstag- Torten
- Ostertorten
- Werbetorten
- Cupcakes




Meine Wahl fiel auf die Urkundentorte "Bester Papa". Diese misst etwa 30x20cm und bringt dabei rund 3000g auf die Waage. Je nachdem wie groß euer Appetit ist, reicht sie für etwa 15 Portionen.
Momentan gibt es elf verschiedene Füllungen, die euch zur Wahl stehen. Die Basis ist immer ein Vanillekuchen (kein Biskuit) und die Cremefüllung könnt ihr euch selber aussuchen. Zum Beispiel Erdbeer, Nuss- Nougat, Birnen- Likör, Banane, Kirsch, etc.. Bei mir sollte es Himbeer- Creme mit Schokokeks- Stücken sein.
Ihr könnt viele Torten auch personalisieren oder mit eurem eigenen Foto versehen lassen. Danach wählt ihr einfach nur die Größe aus (klein bis groß, einstöckig oder mehrstöckig und so weiter) und die Torte wird zum Wunschtermin verschickt.

Meine Torte kam exakt an dem Tag, den ich mir ausgesucht hatte und wurde auch, wie besprochen, an die angegebene Firmenadresse versendet. Nachdem die Torte bei mir ankam, war sie laut Verpackung noch sechs Tage haltbar, was auch vollkommen in Ordnung ist. Besonders schön fand ich den Tortenheber und - schneider, der sich im Deckel befand und das alles wirklich gut gepolstert und heil bei mir angekommen ist. Wir wissen ja alle, wie bestellte Pakete und Päckchen teilweise bei und daheim ankommen und da hatte ich schon ein bisschen Sorge. Aber vollkommen unbegründet, wie sich herausstellte.



Da die Optik überzeugen konnte nun zum fast noch wichtigeren Teil- dem Geschmack. Also ich persönlich esse das Fondant bei Torten nie mit, weil es mir schlicht und einfach viel zu süß ist, und auch hier ist die Fondantschicht schon sehr dick gewesen. Andererseits sorgt genau eben diese für die lange Haltbarkeit und ist somit notwendig. Der Vanillekuchen ist wie eine Art Rührkuchen gemacht und nicht ganz so feinporig und fluffig, wie Biskuit, aber trotzdem lecker und auch überhaupt nicht trocken.
Die Schokokeksstückchen musste man nicht suchen und man hat auch geschmeckt, dass es Himbeer war und nicht einfach nur süß. Ich finde trotzdem, dass dem Kuchen das fruchtige etwas fehlt. Natürlich muss man hier immer Rücksicht auf die Haltbarkeit und den Versand nehmen, somit fallen frische Früchte aus, aber wie wäre es zum Beispiel mit der gefriergetrockneten Variante? Die gibt es mittlerweile ja auch von vielen Früchten und sie haben einen intensiven Geschmack. Vielleicht kann man da ja noch ein bisschen an der Rezeptur feilen?

Auf jeden Fall war die Torte ein Hingucker auf der Kaffeetafel und ist vor allem eine Alternative für alle die nicht das Talent, die Nerven oder die Zeit haben etwas zu backen. Die Kommunikation war schnell und die Lieferung hat super geklappt. Alles kam heil und zum Wunschtermin am Wunschort an- perfekt.
Schaut doch gern mal HIER im Onlineshop von torten.de vorbei und stöbert ein bisschen durch die zuckersüßen Kategorien :-).


Sonntag, 11. März 2018

Clean Eating to go #Werbung #Buchempfehlung



Selbermachen ist in. Wir wollen weniger ungesundes Fastfood und mehr Frische auf dem Teller. Manchmal ist es aber gar nicht so einfach, vor allem wenn es schnell gehen muss, weil der Tag zwischen Job, Mittagspause und Haushalt eben auch nur 24 Stunden hat.
Ausreden gibt es ab sofort keine mehr, denn in dem Buch "Clean Eating to go" zeigt euch Personaltrainer und Autor Michael Weckerle seine leckersten Rezepte für gesundes und natürliches Essen unterwegs.

"
Natürlich essen!
Mit diesem Buch gelingt die Clean- Eating- Ernährung auch im Alltag, wenn wenig Zeit zum Kochen bleibt. Im Handumdrehen entstehen leckere gesunde Gerichte, die sich problemlos mit ins Büro oder auf den Wochenendausflug nehmen lassen.
                                                                                                                    "

Das Buch beginnt mit den Grundlagen und gibt euch einen kleinen Einblick in die Welt des Clean Eating. Was ist es überhaupt? Wie kann ich möglichst natürlich einkaufen und was sollte ich an Vorrat stets daheim haben?
Danach geht es in folgenden fünf Kategorien direkt um die schönste Sache der Welt- dem Essen:

- Morning Glory
- Pause im Glas
- Auf die Hand
- Bento Power
- Snack Time

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bircher Porridge mit Nüssen zum Frühstück? Danach geht es dann mit Caprese- Brotsalat mit Pesto und Rucola oder einem Pulled Lax- Burger mit Meerrettich- Joghurt weiter. Selbstverständlich kommen auch die Süßmäuler nicht zu kurz. Was wäre euch lieber- Kirsch- Powerballs mit Kakaonibs oder doch die klassischen Waffeln mit Blaubeeren?
Beim Schreiben bekomme ich direkt wieder Hunger. Gut dass ich mir vorher ein Tonnato- Sandwich aus dem Buch nachgekocht habe.
Dafür hab ich einfach das Putello- Tonnato- Sandwich ein wenig abgewandelt und ich sage euch- es schmeckt hervorragend! Und ich war in weniger als 10 Minuten in der Küche schon fertig und konnte mir die Reste am nächsten Tag nochmal mit zur Arbeit nehmen.

Ich finde, dass schon allein die Food Fotos es absolut wert wären sich dieses Buch zu kaufen. Da bekommt man direkt Hunger und Lust sich in die Küche zu schwingen und etwas Leckeres zu zaubern. Die präzise Anleitung führt euch dabei Schritt für Schritt zum fertigen Gericht und sorgt dafür das nichts schiefgehen kann.

Ich habe mittlerweile schon viele Gerichte aus dem Buch nachgekocht und war immer zufrieden. Ich glaube als nächstes probiere ich den Coleslaw- Burger mit Fetakäse und du?

Bestellt euch das Buch mit der ISBN 978- 3- 86355- 550- 4 für 16,99€ unter anderem HIER direkt beim EMF Verlag.

Bis das Glück uns findet #Werbung #Rezension



Das Leben findet dann statt, während du eifrig damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. So erging es auch Caitlin, als Sie vor den Scherben ihrer Ehe steht. Und als wäre das noch nicht schlimm genug, hört ihre kleine Tochter Nancy auch noch auf zu sprechen und scheint an dem Streit ihrer Eltern zu zerbrechen.
Bevor wir uns der Geschichte von Caitlin, Patrick, Nancy und Joel widmen, schauen wir zunächst auf den Klappentext:

"
Glück ist, wenn du findest, was du nie gesucht hast- und dein Herz daran verlierst.
Nancy ist vier Jahre alt, fast fünf. Sie plappert wie ein Wasserfall: beim Frühstück, im Kindergarten, mit ihren Stofftieren. Doch an einem kalten Wintermorgen wird alles anders- und sie verstummt.
Eva ist vierundvierzig, fast fünfundvierzig. Vor Jahren lernte sie Michael kennen. Es ist die große Liebe- bis er unerwartet stirbt. Doch dann tritt ihre Nichte Nancy in Evas Leben, und sie erkennt, dass das Glück einen manchmal von ganz allein findet....
                                                                                                                     "


Es ist also offiziell- Caitlin´s Mann ist ausgezogen und nun sitzt sie mit den beiden Kindern Joel und Nancy in dem kleinen Häuschen, in dem sie früher bei ihrer eigenen Großmutter immer Schutz fand. Sie war es die Caitlin geholfen hat, als sie der Vater von Joel hat sitzen lassen und sie nicht wusste wohin. Er ist ein aufgewecktes Kind, stets bemüht seiner Mama zu helfen, wo er nur kann. Joel ist nicht Patricks leibliches Kind, doch er hat ihn von Anfang an ins Herz geschlossen und liebt ihn genauso, wie die gemeinsame Tochter Nancy.
Das letzte gemeinsame Erlebnis als Familie, war der Ausflug nach London. Doch was als glücklicher Familientag begann, endete damit, dass Patrick seine Koffer packte und ging. Er hatte sich ohnehin versetzen lassen, um mehr Geld zu verdienen und eigentlich wollte er mit seiner Frau und den Kindern in ein größeres, schöneres Haus ziehen und raus aus dem doch etwas renovierungsbedürftigen Haus, das Caitlin´s Großmutter ihnen hinterlassen hatte.
Aber Sie wollte nicht mit, hing an dem Haus, das so oft ihr Zufluchtsort war und so gab ein Wort das andere.

Sie versuchte den Alltag als alleinerziehende Mama so gut es ging zu meistern, doch als die Kindergärtnerin ihr eröffnete, dass die sonst immer fröhlich vor sich hin singende Nancy kein Wort mehr spricht, muss sie sich eingestehen, dass sie doch Hilfe braucht. Das diese ausgerechnet von Patrick und seiner Schwester Eva kommt, zu der sie alle eigentlich nie wirklich Kontakt hatten, hätte sie wohl nicht gedacht. Zumal Eva selbst gerade noch den Tod ihres geliebten Mannes verarbeitete.

Wir tauchen in dem neuen Buch von Lucy Dillon also in gleich zwei Geschichten ein. Auf der einen Seite stellt dich die Frage, ob die kleine Familie trotz der Turbulenzen noch eine Chance hat. Auf der anderen Seite erfährt man auch, ob Eva es schafft ihr Leben wieder als lebenswert zu betrachten.
Außerdem wären da noch die zwei anderen Männer Alex und Lee, die (leider) auch eine nicht unerhebliche Rolle spielen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass "Bis das Glück uns findet" wiedereinmal eine wunderschöne herzerwärmende Geschichte aus der Feder von Lucy Dillon ist. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich den Großteil der Geschichte für die Figur Caitlin sehr wenige Sympathien gehegt habe ;-) Aber überzeugt euch selbst und bestellt euch das Werk, erschienen im Goldmann Verlag mit der ISBN 978- 3- 442- 48637- 3 für 9,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Samstag, 10. März 2018

Mein Herz in zwei Welten #Werbung #Rezension


"Lebe mutig, Clark", diesen Rat hat der verstorbene Will Traynor seiner großen Liebe mit auf den Weg gegeben und auch ich habe mich, wie wahrscheinlich tausende andere auf der ganzen Welt sehr gefreut, als bekannt wurde, dass die Lou- Reihe um einen dritten Band fortgesetzt wird. Das Buch trägt den Titel "Mein Herz in zwei Welten" und könnte passender wohl nicht sein. Aber werfen wir zunächst einen Blick auf den Klappentext:

"
"Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach."

Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen, und wagt in New York den Neuanfang.
Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, Manhattan zu erobern und herauszufinden , wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zu Hause ist?
                                                                                                                      "


Es war also Wirklichkeit- die kleine Lou überquert den großen Teich. Doch die schillernde Stadt mit all seinen geschäftstüchtigen New Yorkern kann auch ganz schön einschüchternd sein. Nur gut, dass sie Nathan an ihrer Seite hat- den Pfleger und Physiotherapeuten, den wir auch im ersten und zweiten Band schon kennenlernen durften. Er war es auch, der ihr den Job bei den wohlhabenden Gopniks besorgt hatte, bei denen sie von nun an als Agnes´Gopniks persönliche Assistentin arbeitete.
Sie leben mehr als prunkvoll und neben den Eheleuten, Louisa und Nathan, wohnt auch noch die anfangs etwas mürrische Haushälterin Ilaria im Palast. Wer hätte gedacht, dass sie Lou mit ein paar selbstgemachten Bananenpfannkuchen mal den Tag rettete und die beiden fast so etwas wie Freundinnen werden. Was man von Agnes nicht gerade behaupten kann. Gut, sie hat mit ihrer Stieftochter Tab wirklich kein gutes Los gezogen und allerhand Probleme und Sorgen, weil sie als "die Neue" an Mister Gopnik´s Seite von allen in der New Yorker Society verachtet wird, aber als sie Lou in einer für sie heiklen Situation so in den Rücken fällt und ans Messer liefert, versteht sie die Welt nicht mehr. Wie konnte sie sich in einer Person so getäuscht haben?
Nur gut, dass es im prunkvollen "The Lavery" Wohnkomplex auch eine gute Seele gab- Ashok. Der sympathische Portier half Louisa so gut es ging und rettete ihr mit seiner permanenten guten Laune oft den Tag. Er, seine Frau Meena und ihre Kinder wurden für sie für eine Art zweite Familie.
Als Lou schon fast die Koffer packen und nach Hause fliegen wollte, brachte sie das Schicksal zu Margot und ihrem exzentrischen Mops Dean Martin. Von ihr konnte sie so manches fürs Leben lernen.

Aber es wäre ja keine Jojo Moyes Geschichte, wenn nicht auch die Liebe eine große Rolle spielt. Die Entfernung zu Sam stellt ihre Beziehung auf eine harte Probe und als er dann auch noch einen neuen Partner in Form einer viel zu gut aussehenden Blondine bei seinem Job als Rettungssanitäter an die Seite gestellt bekommt, machte es das Ganze nicht wirklich erträglicher.
War es überhaupt möglich jemanden so sehr zu lieben, dass die tausenden Meilen, die sie trennten keine Rolle spielten? Und wer ist eigentlich dieser Josh, der auf einmal alles auf den Kopf stellt?

Selbstverständlich hat auch der dritte Band ein fulminantes Ende und ich hoffe sehr, dass uns Jojo Moyes auch mit einem vierten oder sogar fünften Buch, am Leben der liebenswert chaotischen Louisa Clark teilhaben lässt. Denn sind wir doch mal ehrlich- irgendwie steckt doch ein bisschen Lou in jeder von uns, oder?

Bestellt euch das Buch mit der ISBN 978- 3- 8052- 5106- 8 für 22,95€ unter anderem direkt HIER auf der Website vom Wunderlich Verlag.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Fitzek mal anders #Werbung

Den Namen Sebastian Fitzek assoziiert man wohl mit vielem, aber sicher nicht mit Kinderbüchern. Zumindest bis jetzt, denn der Erfolgsautor aus Berlin hat sein erstes Kinderbuch auf den Markt gebracht. "Pupsi und Stinki" erzählen in dem Buch von ihrer ungewöhnlichen Freundschaft.

Obwohl das Buch etliche Illustrationen besitzt, die zum Durchblättern und Anschauen einladen, ist es aufgrund der Länge des Textes wohl eher für etwas größere Kinder ab fünf Jahren gedacht.
Wenn man es kleineren Kindern vorliest, dann sollte man die Geschichte einfach anhand der Bilder erzählen und kürzen. Das sollte kein Problem sein.
Bevor wir aber zum Inhalt kommen, sollten wir auf den kurzen Klappentext schauen:

"
Paul wird von allen Kindern im Kindergarten Pupsi genannt, weil er so oft pupsen muss. Deshalb will auch niemand mit ihm spielen. Das macht Paul sehr traurig. Eines Tages lernt er "Stinki" kennen, ein Stinktier, das nicht stinken kann. Sie werden sofort gute Freunde und zusammen können sie den anderen bald beweisen, wie toll sie sind.
                                                                                                                    "


Die Geschichte ist eher aus der Not heraus entstanden. Im Urlaub mit seiner Familie merkte er nämlich, dass er das Geschichtenbuch Zuhause vergessen hatte und ohne Gutenachtgeschichte geht schließlich keiner ins Bett. Gut, wenn man einen prämierten Erfolgsautor zum Vater hat, der sich mal eben eine Geschichte ausdenkt und schon war die Geschichte von der ungleichen Freundschaft von Pupsi und Stinki geboren. Was gibt schließlich ein besseres Dreamteam ab? Apropos Dreamteam- kein Kinderbuch ohne Illustrationen. Also holte sich Sebastian einfach den Comic- Zeichner Jörn Stollmann mit ins Boot und das Buchprojekt war perfekt.
Der Schreibstil ist so lustig und es sind immer kleine Anekdoten eingebaut, die die Kleinen zum Lachen bringen. Schon mal etwas von fliegenden Zahnbürsten mit Schokozahnpasta gehört? Nein? Na dann nichts wie los! Bestellt euch das Buch, das übrigens auch ein tolles Geschenk für jeden Fitzek Fan ist, mit der ISBN 978- 3- 629- 14237- 5 für 12,99€ unter anderem HIER auf der Website vom Pattloch Verlag.

Du bist großartig #Werbung

Es gibt Momente im Leben, da kann man eine Extraportion Mut gut gebrauchen, besonders die Kleinen unter uns. Egal, ob die Monster unterm Bett einen mal wieder nicht schlafen lassen, oder in der Schule ein Gedicht vor der Klasse aufgesagt werden muss, mit den Mutkärtchen von Katja Jäger in der Hosentasche, hat man die beste Unterstützung, die man sich vorstellen kann.
Insgesamt besteht das Set aus 50 Mutmach- Kärtchen, wovon alle Motive sogar doppelt enthalten sind. Somit kommt bei Geschwistern kein Streit auf, wenn sich beide die selbe Karte als Talisman ausgesucht haben. Sie enthalten Botschaften, wie:

- Ich denk an dich
- Du bist großartig
- Weiter so
- In dir steckt ein Löwe
- Du bist etwas ganz besonderes
- Du bist nie allein- löwenstarkes Ehrenwort
- Nur keine Angst
- Du bist spitze
- Glaub an dich
- Du bist löwenstark
- Alles halb so schlimm
- Niemand ist so toll wie du
- Lass den Kopf nicht hängen
- Du bist einmalig
- Nichts ist unmöglich
- Ich drück dir die Pfoten
- Immer einen Schritt nach dem anderen
- Du schaffst das
- Nur Mut
- Trau dich
- Jetzt oder nie
- Nur nicht aufgeben
- Du bist einfach wunderbar
- Das ist dein Tag
- Toi, toi, toi

Ich finde die Kärtchen großartig und der kleine Löwe mit seiner Latzhose und dem geringelten Pullover, der in jedem Motiv vorkommt ist zudem noch zuckersüß.
Bestellt euch die löwenstarken Mutkarten unter anderem HIER im Pattloch Verlag für nur 6,99€